Meta Navigation

  • Ihr Warenkorb
    Im Warenkorb befinden sich keine Produkte
    Monatlich (CHF)
    Einmalig (CHF)
    Total (inkl. MwSt.)
  • 🔎

    Globale Suche

    Häufig gesucht

Mobile Anleitungen

    Zurück zu Verbindungen

    Wählen Sie den Netzwerktyp

    Sie können selbst wählen, welchen Netzwerktyp Ihr Handy nutzen soll. Sie legen so die Geschwindigkeit des Datenverkehrs fest.

    Schritt 1 von 6

    Streichen Sie mit zwei Fingern auf dem Display von der oberen Kante Ihres Handys nach unten.
    Drücken Sie das Symbol für Einstellungen.

    Schritt 2 von 6

    Drücken Sie Mehr.

    Schritt 3 von 6

    Drücken Sie Mobilfunknetze.

    Schritt 4 von 6

    Drücken Sie Bevorzugter Netzwerktyp.

    Schritt 5 von 6

    Wählen Sie Nur 3G, Nur 2G, 3G (bevorzugt)/2G oder 4G (bevorzugt)/3G/2G.

    Mit 3G (UMTS) oder 4G (LTE) können Ihre Daten schneller übertragen werden als mit 2G (GSM).
    Wenn Sie Nur 3G wählen, kann Ihr Handy erst eine Verbindung zum Netz erstellen, wenn ein 3G-Netz verfügbar ist.
    Wenn Sie Nur 2G wählen, können die Daten nicht ganz so schnell übertragen werden.
    Wenn Sie 3G (bevorzugt)/2G wählen, wechselt Ihr Handy automatisch zwischen 3G- und 2G, je nachdem, ob Sie an Ihrem Aufenthaltsort ein 3G-Netz haben.
    Wenn Sie 4G (bevorzugt)/3G/2G wählen, wechselt Ihr Handy automatisch zwischen den beiden Netztypen, je nachdem, ob Sie an Ihrem Aufenthaltsort ein 3G- oder 4G-Netz haben.
    Schritt 6 von 6

    Drücken Sie das Home-Symbol, um den Vorgang zu beenden und zum Home-Display zurückzukehren.

    1. Finden Sie den Menüpunkt Bevorzugter Netzwerktyp

    Streichen Sie mit zwei Fingern auf dem Display von der oberen Kante Ihres Handys nach unten.
    Drücken Sie das Symbol für Einstellungen.
    Drücken Sie Mehr.
    Drücken Sie Mobilfunknetze.
    Drücken Sie Bevorzugter Netzwerktyp.

    2. Wählen Sie den Netztyp

    Wählen Sie Nur 3G, Nur 2G, 3G (bevorzugt)/2G oder 4G (bevorzugt)/3G/2G.
    Mit 3G (UMTS) oder 4G (LTE) können Ihre Daten schneller übertragen werden als mit 2G (GSM).
    Wenn Sie Nur 3G wählen, kann Ihr Handy erst eine Verbindung zum Netz erstellen, wenn ein 3G-Netz verfügbar ist.
    Wenn Sie Nur 2G wählen, können die Daten nicht ganz so schnell übertragen werden.
    Wenn Sie 3G (bevorzugt)/2G wählen, wechselt Ihr Handy automatisch zwischen 3G- und 2G, je nachdem, ob Sie an Ihrem Aufenthaltsort ein 3G-Netz haben.
    Wenn Sie 4G (bevorzugt)/3G/2G wählen, wechselt Ihr Handy automatisch zwischen den beiden Netztypen, je nachdem, ob Sie an Ihrem Aufenthaltsort ein 3G- oder 4G-Netz haben.

    3. Kehren Sie zum Home-Display zurück

    Drücken Sie das Home-Symbol, um den Vorgang zu beenden und zum Home-Display zurückzukehren.