Meta Navigation

  • Ihr Warenkorb
    Im Warenkorb befinden sich keine Produkte
    Monatlich (CHF)
    Einmalig (CHF)
    Total (inkl. MwSt.)
  • 🔎

    Globale Suche

    Häufig gesucht

Mobile Anleitungen

    Zurück zu Anruf & Kontakte

    Schalten Sie die Rufnummern-Beschränkung ein oder aus

    Wenn die Rufnummern-Beschränkung eingeschaltet ist, können Sie lediglich bestimmte Nummern anrufen und Notanrufe vornehmen. Eingehende Anrufe sind hiervon nicht betroffen.

    Schritt 1 von 11

    Drücken Sie Telefon.

    Schritt 2 von 11

    Drücken Sie Tastenfeld.

    Schritt 3 von 11

    Drücken Sie das Menü-Symbol.

    Schritt 4 von 11

    Drücken Sie Einstellungen.

    Schritt 5 von 11

    Drücken Sie Anruf.

    Schritt 6 von 11

    Drücken Sie Zusätzliche Einstellungen.
    Warten Sie, während Ihre jetzige Einstellung lädt.

    Schritt 7 von 11

    Drücken Sie Feste Rufnummern.

    Schritt 8 von 11

    Um die Rufnummern-Beschränkung einzuschalten:
    Drücken Sie FDN aktivieren.

    Schritt 9 von 11

    Um die Rufnummern-Beschränkung auszuschalten:
    Drücken Sie FDN deaktivieren.

    Schritt 10 von 11

    Geben Sie Ihre PIN2 ein und drücken Sie OK.

    Schritt 11 von 11

    Drücken Sie die Home-Taste, um den Vorgang zu beenden und zum Home-Display zurückzukehren.

    1. Finden Sie den Menüpunkt "Feste Rufnummern"

    Drücken Sie Telefon.
    Drücken Sie Tastenfeld.
    Drücken Sie das Menü-Symbol.
    Drücken Sie Einstellungen.
    Drücken Sie Anruf.
    Drücken Sie Zusätzliche Einstellungen.
    Warten Sie, während Ihre jetzige Einstellung lädt.
    Drücken Sie Feste Rufnummern.

    2. Schalten Sie die Rufnummern-Beschränkung ein oder aus

    Um die Rufnummern-Beschränkung einzuschalten:
    Drücken Sie FDN aktivieren.
    Um die Rufnummern-Beschränkung auszuschalten:
    Drücken Sie FDN deaktivieren.
    Geben Sie Ihre PIN2 ein und drücken Sie OK.

    3. Kehren Sie zum Home-Display zurück

    Drücken Sie die Home-Taste, um den Vorgang zu beenden und zum Home-Display zurückzukehren.