Meta Navigation

  • Ihr Warenkorb
    Im Warenkorb befinden sich keine Produkte
    Monatlich (CHF)
    Einmalig (CHF)
    Total (inkl. MwSt.)
  • 🔎

    Globale Suche

    Häufig gesucht

Mobile Anleitungen

    Zurück zu Multimedia & Apps

    Schalten Sie das GPS ein oder aus

    Ihr Handy kann Ihre geografische Position über GPS (Global Positioning System) ausmachen. Die Navigation, Suchfunktion, Wettervorhersage und andere Handy-Programme nutzen die Auskünfte über Ihre Position.

    Schritt 1 von 9

    Streichen Sie auf dem Display von der oberen Kante Ihres Handys nach unten.
    Drücken Sie das Symbol für Einstellungen.

    Schritt 2 von 9

    Drücken Sie Standort.

    Schritt 3 von 9

    Drücken Sie den Indikatoren neben "Standort", um die Funktion ein- oder auszuschalten.

    Schritt 4 von 9

    Wenn die Funktion eingeschaltet ist:
    Drücken Sie Modus.
    Setzen Sie mit Punkt 3 fort.
    Wenn Sie die Funktion ausschalten:
    Setzen Sie mit Punkt 4 fort.

    HTC One M9
    Schritt 5 von 9

    Sie haben die Wahl:
    Schalten Sie das satelliten- und netzwerkbasierte GPS ein, siehe 3.a).
    Schalten Sie das netzwerkbasierte GPS ein, siehe 3.b).
    Schalten Sie das satellitenbasierte GPS ein, siehe 3.c).

    Schritt 6 von 9

    Drücken Sie Hohe Genauigkeit.

    Sie können Ihren Standort schnell und präzise ausmachen, wenn Sie das satelliten- und netzwerkbasierte GPS einschalten.
    Schritt 7 von 9

    Drücken Sie Akku sparen.

    Ihr Handy findet Ihre ungefähre Position mithilfe des Netzes, wenn Sie das netzwerkbasierte GPS einschalten. Das kann hilfreich sein, wenn Sie keine Verbindung über GPS-Satelliten haben.
    Schritt 8 von 9

    Drücken Sie Nur Gerät.

    Ihr Handy findet Ihre ungefähre Position mithilfe des Netzes, wenn Sie das satellitenbasierte GPS einschalten. Das satellitenbasierte GPS erfordert einen unbedeckten Himmel.
    Schritt 9 von 9

    Drücken Sie das Home-Symbol, um den Vorgang zu beenden und zum Home-Display zurückzukehren.

    1. Finden Sie den Menüpunkt "Standort"

    Streichen Sie auf dem Display von der oberen Kante Ihres Handys nach unten.
    Drücken Sie das Symbol für Einstellungen.
    Drücken Sie Standort.

    2. Schalten Sie das GPS ein oder aus

    Drücken Sie den Indikatoren neben "Standort", um die Funktion ein- oder auszuschalten.
    Wenn die Funktion eingeschaltet ist:
    Drücken Sie Modus.
    Setzen Sie mit Punkt 3 fort.
    Wenn Sie die Funktion ausschalten:
    Setzen Sie mit Punkt 4 fort.

    3. Was möchten Sie tun?

    Sie haben die Wahl:
    Schalten Sie das satelliten- und netzwerkbasierte GPS ein, siehe 3.a).
    Schalten Sie das netzwerkbasierte GPS ein, siehe 3.b).
    Schalten Sie das satellitenbasierte GPS ein, siehe 3.c).
    HTC One M9

    4. 3.a) - Schalten Sie das satelliten- und netzwerkbasierte GPS ein

    Drücken Sie Hohe Genauigkeit.
    Sie können Ihren Standort schnell und präzise ausmachen, wenn Sie das satelliten- und netzwerkbasierte GPS einschalten.

    5. 3.b) - Schalten Sie das netzwerkbasierte GPS ein

    Drücken Sie Akku sparen.
    Ihr Handy findet Ihre ungefähre Position mithilfe des Netzes, wenn Sie das netzwerkbasierte GPS einschalten. Das kann hilfreich sein, wenn Sie keine Verbindung über GPS-Satelliten haben.

    6. 3.c) - Schalten Sie das satellitenbasierte GPS ein

    Drücken Sie Nur Gerät.
    Ihr Handy findet Ihre ungefähre Position mithilfe des Netzes, wenn Sie das satellitenbasierte GPS einschalten. Das satellitenbasierte GPS erfordert einen unbedeckten Himmel.

    7. Kehren Sie zum Home-Display zurück

    Drücken Sie das Home-Symbol, um den Vorgang zu beenden und zum Home-Display zurückzukehren.